Zurück

DESITE BIM lernen - erstes Feedback von Teilnehmern & Agenda

von

Anfang Januar war es soweit, unser erster DESITE BIM Kurs fand mit mehreren Teilnehmern aus unterschiedlichen Unternehmen statt. Nach einem kurzen Warm-Up und einer kleinen Übersicht über die unterschiedlichen DESITE Varianten und Einsatzgebiete des Programms, starteten wir mit unserem Koordinationsmodell.

Im ersten Schritt drehte sich alles um die Oberfläche, Einrichtung und natürlich die Daten, die man einlesen kann. Nacheinander wurden die klassischen Themenfelder der BIM Koordination wie Sichtprüfung und Modellstruktur, Verortung und Modell-Inhalte, Geometrie- und Attributprüfung sowie Kollisionen am Beispiel erarbeitet und erklärt.

Wie Ihr seht, konzentrieren wir uns inhaltlich in diesem Training mit dem Beispiel Brücke / Tunnel und Verkehrsweg, auf den Infrastrukturbereich. Dem Feedback der Teilnehmer nach scheint es gepasst zu haben :)

"Alle Vorgänge und Zusammenhänge wurden klar und verständlich vorgetragen/ erläutert!"

"Super Schulung. Netter, ruhiger, geduldiger, angenehmer Herr Langwich, prima Tempo Danke!"

 

Hier eine Übersicht der einzelnen Lernabschnitte:

Dauer: 1 Tag

Kosten: € 450 (Preis pro Person zzgl. MwSt.)

Weitere Informationen: DeSite MD Pro - focusBIM

 

 

 

Zurück

Ihre focus:BIM Ansprechpartner

Gerne beraten wir Sie persönlich und
lösungsorientiert zu Ihrem BIM-Projekt.

Oliver Langwich Diplom-Ingenieur (FH) T+49 173 68 23 523

Hendrik Scherder Bauingenieur (M.Sc.) T+49 172 72 56 281

Wann wollen wir starten?

Schreiben Sie uns!

Bitte addieren Sie 7 und 7.